DE  |  US-GB  | 
Headline Grafik

clear-flex Schweißkabinen Werkzeugbau (BW)

 
Ein Interessent aus dem Werkzeugbau hatte folgendes Anforderungsprofil:
 
  • Umgebungsschutz der Kabine gegenüber umliegender Arbeitsplätze vor Strahlung und Funkenflug.
  • Gestaltung von mehreren Schweißarbeitsplätzen.
  • Bewegung der Bauteile innerhalb des Kabinensystems.
  • Zwischenabtrennungen ohne Zwischenstütze.
  • Ausreichende Bauhöhe zur Befahrung der Kabinen mit einem Gabelstapler.
  • Stabile Ausführung
  • Fachgerechte Montage

Aufgrund dieser Anforderungen wurde folgendes Lösungskonzept gewählt:
 
  • Der Front- und Zwischenbereich wurde mit flexibel verschiebbaren Elementen ausgestattet.
  • Schiebeteile in verschiedenen Positionen arretierbar.
  • Leicht beweglich, da in kugelgelagerter Ausführung.
  • Rückwand in feststehender Ausführung mit Behang bis zum Boden.
  • Die großflächige Lamellenausführung wurde in rot-braun mattiert gewählt. Dazu kleine Flächen in rot-braun transparent zur Einsicht.
  • Die Bauhöhe 2.500 mm ermöglicht eine problemlose Bestückung der Arbeitskabinen.  
  • Stabile Rahmenkonstruktionen aus Quadrat- und Rechteckrohren dienen zur Stütz- und Tragkonstruktion.
  • Montage durch hauseigene Facharbeiter.
 
Ein praxisorientiertes System, welches einen reibungslosen Produktionsablauf gewährleistet.
















6 Bilder

Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!
Please wait until all images are loaded!

clearflex©

Siegfried Bäder GmbH
Lamellen mit System

Impressum
©2017 - Siegfried Bäder GmbH

Schneller Kontakt:

Uhlbergstraße 4
D-73734 Esslingen-Berkheim

Telefon: +49 (711) 345 311
Telefax: +49 (711) 345 0706
E-Mail: info@clearflex.de